Die Firmengeschichte:

Der Malerbetrieb Uhrig wurde im Oktober 1926 von meinem Großvater Wilhelm Uhrig in Bad König im Odenwald gegründet. In den 50er Jahren wurde die Familie dann in Kelkheim heimisch. Mein Onkel Günter Uhrig übernahm 1966 den väterlichen Betrieb.

Im Jahr 1999 fand der nächste Generationenwechsel statt und ich übernahm das Familienunternehmen, indem ich 1982 meine Lehre begann und im Januar 1991 die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk erfolgreich ablegte.